Geschäftsbedingungen:


Anmeldung:

Als Anmeldegebühr wird ein Betrag von € 50,- erhoben, der auf die
Lehrgangsgebühren angerechnet wird. Bei Nichtteilnahme an einem gebuchten
Kurs gilt die Anmeldegebühr als Bearbeitungsgebühr.

 

Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen. Bei Abmeldung ab dem 30. Tag vor Lehrgangsbeginn ist die Hälfte der Lehrgangsgebühren zu zahlen. Bei Abmeldung innerhalb einer Woche vor dem Lehrgang wird die gesamte Lehrgangsgebühr fällig. Dies gilt auch dann, wenn der Teilnehmer bei einer ausgebuchten Veranstaltung zunächst auf der Warteliste geführt wird und dann in die reguläre Teilnehmerliste nachrückt. Wenn ein Teilnehmer der Warteliste aufgrund des ausgebuchten Kurses nicht nachrücken kann, werden alle bereits bezahlten Gebühren erstattet.

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

 

Zahlung:
Die restlichen Gebühren werden zum Lehrgangsbeginn fällig.

 

Haftung & Sicherheit:
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für alle Reiter besteht besteht Helmpflicht