Das Kurssystem

Der Reitunterricht

Der wöchentliche Reitunterricht wird im Kurssystem durchgeführt und findet wöchentlich jeweils zur selben Zeit statt. So können wir sicher stellen, dass Reitschüler mit gleichem Kenntnisstand in der gleichen Gruppe reiten. Ein Kurs besteht aus 10 bis 15 Stunden (je nach Ferien und Feiertagen). Die Kurse beginnen nach den Weihnachtsferien, nach den Osterferien und in der 2. Woche nach den Sommerferien. Dann werden auch alle Termine bekanntgegeben, so dass Sie langfristig planen können.

 

 

Das Kurssystem

Regelmäßiger Reitunterricht (Kurssystem)


Grundlagen I, II und III
Gangartenreiten
Kenntnisse erwerben im Putzen, Satteln, Aufzäumen, Auf- und Absitzen, Sitz und Einwir-kung, Schritt, Trab, Galopp, Tölt. Reiten im Gelände, Verhalten im Straßenverkehr, Theorie. Die Einteilung in die Kurse erfolgt nach dem Leistungsstand der Teilnehmer.


Dauer:                  3/4 Stunde pro Woche, fortlaufend

Kosten:                 siehe Preisliste